Historisches Waldferiendorf Dürrwies

Die Philosophie

Das Historische Waldferiendorf Dürrwies® bietet ein einzigartiges Ensemble historischer Holzhäuser.
Ursprünglich standen diese Häuser verstreut in der weiteren Umgebung - historische Holzbauernhäuser, die abgetragen und unter großem Aufwand hier wieder aufgebaut wurden.

Unsere Philosophie ist Ferien in Einklang mit der Natur, ohne Medien und großartige Technik. Im Inneren findet der Gast antikbäuerliches Mobiliar und historisches bäuerliches Gerät, ohne neuzeitlichen Komfort zu vermissen.
In Dürrwies darf man noch „die Bäume umarmen“, sieht man Wildtiere zwischen den Häusern, pflückt man Beeren von den Sträuchern nebenan oder sammelt Pilze.
Ein Ort der Entschleunigung. In 750 bis 800 Meter Höhe erlebt man weiße Winter.

Ein Dorf für Individualisten, Naturfreunde und Urlauber mit Sinn für Romantik und Ursprünglichkeit. Nostalgiebewusste und Liebhaber von Charakterhäusern werden begeistert sein.
Eltern, die ihren Kindern das Ungekünstelte und Lebendige nahebringen wollen.

Fernsehgeräte sind in den Häusern 2, 6, 8, 10, 14, 16, 17 und 20 vorhanden. Die anderen Häuser verzichten bewusst auf Fernsehgeräte, damit man sich ganz auf die Natur konzentrieren und neue Kraft für den Alltag tanken kann!
Eine entsprechende Sonderregelung zum Mindestkriterium 2 Sterne "TV vorhanden" ist durch den DTV genehmigt.

Im Verwaltungsforsthof gibt es ein Fernsehstüberl mit Abspielgeräten für Video und DVD, ebenso eine kleine Mediathek. Diese ist jederzeit für unsere Gäste zugänglich.

Ebenso wird auch bewusst auf eine Mikrowelle in den Häusern verzichtet.

Das Historische Waldferiendorf Dürrwies® ist eine autofreie Zone. Es stehen am Dorfeingang Parkplätze für alle zur Verfügung. Zum Ein- und Ausladen des Gepäcks oder nach dem Einkauf ist die Anfahrt ans Haus jedoch möglich und erlaubt.